Daten importieren und kopieren

PeriData kann Untersuchungsdaten von einer Datenbank in eine andere PeriData-Datenbank kopieren. Die Quell-Datenbank kann auch ein fremdes Format haben (Import). Folgende Formate für den Import werden unterstützt:

PeriData-Datenbanken (*.phf)

PeriTrend-Datenbanken (*.pvd)

Einzelne Schritte

1. Eine PeriData-DatenbankDatenbank (Ziel-Datenbank) öffnen.

2. Die Quell-Datenbank als zweite Datenbank öffnen:
Menü Datei
Wahlpunkt Öffnen: Dialogfenster erscheint
Auswahlbox Datei-Typ: Datenbank-Typ wählen (z.B. PeriTrend-Datei *.pvd)
Datei suchen und doppelt anklicken
Als Quell-Datenbank kann z.B. auch die Reserve-Datenbank dienen.

3. Markieren der Untersuchungen in der Quell-Datenbank

4. Kopieren der Untersuchungen in die Zwischenablage (STRG + C oder Button "Kopieren")

5. Aktivieren der Ziel-Datenbank durch Klick in das Datenbankfenster.

6. Einfügen der Untersuchungen (STRG + V oder Button "Einfügen")